cronetwork academy Kursdetails

Systemtechnik

In diesem Kurs erfahren Sie mehr über die systemtechnischen Voraussetzungen und die Betreuung von cronetwork. Lernen Sie die wichtigsten Features des cronetwork Sysadmin kennen, der ein vielseitiges Administrationstool rund um Ihre cronetwork Installation darstellt. Diese intuitiv bedienbaren Oberflächen bieten dem Systemadministrator optimale Unterstützung bei Wartung und Betrieb. Wir zeigen Ihnen zudem, wie Sie ein Disaster Recovery der cronetwork Datenbank durchführen können.

Kursinhalte

Grundlagen

  • Installation & Wartung von Datenbank & Applicationserver

Umfang der Überwachungs- & Steuerungsmöglichkeiten

  • Installation Testsystem
  • Durchführung von cronetwork Updates
  • Import & Export von Datenbankschemen
  • Backup & Restore

Konfiguration

  • Feintuning des Systems

Programm & Bedienung

  • Disaster Recovery – Backup & Recovery mit cronetwork Sysadmin
  • Automatische, konsistente Snapshot Replikation vom Produktiv auf das Test system (cronetwork silent export/import)

Praktische Beispiele

AGB & Stornobedingungen
Wir behalten uns stets das Recht vor, Kurse unter drei Teilnehmern abzusagen. In diesem Fall informieren wir Sie zeitgerecht darüber. Die angegebenen Preise verstehen sich exkl. MwSt. und werden nach dem Kurs in Rechnung gestellt. Bei Teilnahme mehrerer Personen eines Unternehmens im gleichen Kurs, gewähren wir dem zweiten Teilnehmer 15 % und allen weiteren Teilnehmern 25 % Ermäßigung auf die Kursgebühr. Abmeldungen bis vier Wochen vor Kurstermin sind kostenlos. Danach oder bei Nichterscheinen stellen wir 80 % der Kursgebühr in Rechnung. Die Nennung von Ersatzteilnehmern ist möglich.

Level: basic + advanced

Zielgruppen: systec

Dauer: 1,5 Tage

Kursort: Industrie Informatik GmbH, Wankmüllerhofstraße 58, A-4020 Linz


Inkludierte Leistungen:

:: Schulungsunterlagen

:: Laptop mit Demosystem für die Schulungsdauer

:: Getränke, Obst und Pausenverpflegung

:: Mittagessen an allen ganzen Schulungstagen


Kosten: € 725,-
Die nächsten Kurstermine:
27. – 28. Jänner 2020
25. – 26. Mai 2020
Sie haben Fragen zu den Kursinhalten?
Michaela Scheweder
+43 732 6978-67

E-Mail