Kontaktieren Sie uns: D: +49 7642 92409-0
A: +43 732 6978-0
CN: +86 21 28986790
info@industrieinformatik.com
Zum Kontaktformular

MES: Das Handwerkszeug zur Fertigungsoptimierung

Manufacturing Execution Systeme stellen ein einheitliches Toolset rund um die Optimierung der Fertigungsprozesse zur Verfügung, von dem das gesamte Unternehmen profitiert – von Geschäftsführung, Controlling und Qualitätsmanagement, über Arbeitsvorbereiter und Planer, bis hin zur IT und den einzelnen Produktionsmitarbeitern. Wo vor einigen Jahren noch Laufzettel, Tabellenkalkulationen und individuelle Berichte an den Vorgesetzten ausreichten, heißt das neue Handwerkszeug zur Produktionssteuerung und Fertigungsoptimierung MES-Software.

Erfahren Sie mehr darüber, was Ihnen ein MES bieten kann, wie es sich in die Unternehmens-IT eingliedert und welche Unternehmensgrößen und Branchen davon profitieren oder informieren Sie sich direkt über unser Produktportfolio.

Verlässliche Entscheidungsgrundlagen
für die Produktionssteuerung

Fertigungsoptimierung mit MES schließt die Lücke zwischen ERP und Maschinen.

Der Puls der Zeit rast – vor allem in der produzierenden Industrie.
Schlagworte wie Termintreue und Effizienzsteigerung, Kostenreduktion, kleine Losgrößen und höhere Flexibilität begleiten das Tagesgeschäft.

Auf Knopfdruck haben Sie Ihre Produktion im Blick:

  • Welche Aufträge sind in naher Zukunft zu fertigen?
  • Welche Kapazitäten stehen dafür zur Verfügung (Maschinen, Personal, Material)?
  • Welche Liefertermine sind realisierbar?
  • Welche Maschinen stehen still und warum?
  • Bei welchen Aufträgen / Maschinen häuft sich Ausschuss?
  • Wo gibt es Optimierungspotenzial?

Der Einsatz eines MES bringt Klarheit in hochkomplexe Fertigungsaufgaben und unterstützt Sie bei der Planung und Steuerung vom Auftrag bis zum fertigen Produkt. Durch die Erfassung von korrekten, der Realität entsprechenden Daten und deren Auswertung, erhalten Sie eine verlässliche Grundlage für die Lenkung und Optimierung Ihrer Prozesse. Dabei ist entscheidend: Alle Analysen stehen individuell für Sie grafisch aufbereitet und immer in Echtzeit zur Verfügung, natürlich auch auf mobilen Endgeräten.

Fertigungsoptimierung nach Maß

Stellen Sie Ihre Werkzeuge zur Fertigungsoptimierung aus dem flexiblen Baukastensystem nach Bedarf zusammen. Jede Kombination von Modulen bringt Ihnen zusätzliche Vorteile, egal ob Sie sich jetzt oder erst später dafür entscheiden.

MES-Lösungen bringen neue Chancen für Produktionsbetriebe

Innovative Produktionsunternehmen haben vor 30 und mehr Jahren begonnen, durch die Einführung von Systemen zur Betriebsdatenerfassung Transparenz in die Fertigung zu bringen. Auch die Maschinendatenerfassung hat eine lange Tradition. Mitte der 90er Jahre setzten Unternehmen mit Entwicklungen von Leitständen für die Feinplanung neue Maßstäbe für IT-Lösungen zur Produktionssteuerung. Als Dachbegriff für all diese Anwendungen entstand der Begriff Manufacturing Execution System. In der IT-Struktur sind MES-Lösungen zwischen dem ERP und der Maschinenebene angesiedelt. Der VDI liefert mit seiner Richtlinie 5600 einen Leitfaden zum Thema MES und hält dabei fest, dass Ansätze für ein zeitnahes, schnelles und flexibles Fertigungsmanagement eine wirtschaftliche Notwendigkeit sind.

Ihr Nutzen

Unterstützung bei Planung
Steuerung und Optimierung von komplexen Produktionsumgebungen
Klares Bild
der Fertigung, vom Auftrag bis zum fertigen Produkt
Realitätstreue Daten
als Basis aller Auswertungen und Analysen
Schnelle Reaktion
bei Änderungen in der Produktion oder bei Eilaufträgen
Standortsicherung
durch effiziente und flexible Produktion
Neue Chancen
am Markt für Ihr Unternehmen, bei schnellem ROI
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr erfahren