Kontaktieren Sie uns: D: +49 7642 92409-0
A: +43 732 6978-0
CN: +86 21 28986790
info@industrieinformatik.com
Zum Kontaktformular

MES: Das Handwerkszeug zur Fertigungsoptimierung

Manufacturing Execution Systeme stellen ein einheitliches Toolset rund um die Optimierung der Fertigungsprozesse zur Verfügung, von dem das gesamte Unternehmen profitiert – von Geschäftsführung, Controlling und Qualitätsmanagement, über Arbeitsvorbereiter und Planer, bis hin zur IT und den einzelnen Produktionsmitarbeitern. Wo vor einigen Jahren noch Laufzettel, Tabellenkalkulationen und individuelle Berichte an den Vorgesetzten ausreichten, heißt das neue Handwerkszeug zur Produktionssteuerung und Fertigungsoptimierung MES-Software.

Erfahren Sie mehr darüber, was Ihnen ein MES bieten kann, wie es sich in die Unternehmens-IT eingliedert und welche Unternehmensgrößen und Branchen davon profitieren oder informieren Sie sich direkt über unser Produktportfolio.

Sie bekommen was Sie brauchen. Nicht mehr und nicht weniger.

Keine Frage: MES-Lösungen sind komplexe Softwaresysteme und nicht jede Funktion ist für Sie von Nutzen. Daher stellen wir uns von Anfang an auf Ihr Unternehmen ein – ganz gleich ob es sich um einen Betrieb mit 30 Mitarbeitern oder einen multinationalen Konzern handelt. Auf das Customizing kommt es an! Bei der Projekteinführung und jeder Erweiterung wird cronetwork umfassend und flexibel genau auf Ihre Bedarfe zugeschnitten.

MES in kleinen und mittleren Unternehmen

Egal ob KMU oder Konzern: Ein MES unterstützt bei der Kapazitätsplanung.

KMUs erreichen durch die Unterstützung eines MES meist eine enorme Steigerung des Auftragsdurchlaufs, eine verbesserte Liefertermintreue und eine verlässliche Kapazitätsplanung, insbesondere der Personalressourcen. Ohne großen Aufwand bringt die Vielzahl an bereits integrierten, standardisierten Auswertungen einen schnellen Informationsgewinn über die für Sie wichtigen Produktionskennzahlen.

KMUs profitieren darüber hinaus von der Skalierbarkeit des MES, oftmals kommen Pilot-Installationen oder Rapid Prototyping zum Einsatz. Damit kann die Projekteinführung so praxisnah und effizient wie möglich erfolgen. Der IT-Betreuungsaufwand ist gering und durch das faire, nutzungsabhängige Preismodell ergeben sich günstige Einstiegskosten.

MES als Konzernlösung

Über die funktionalen Anforderungen an ein MES hinaus sind in international tätigen Konzernen viele weitere Punkte für den Projekterfolg entscheidend. Mit cronetwork decken wir Ihre Bedarfe ab, wie:

  • zentrale IT-Architektur und webbasierte Lösungen
  • zertifizierte und standardisierte ERP-Integration (hier meist zu SAP®)
  • Interaktion des MES mit anderen Subsystemen, z.B. CAD, PLM, QM, SCADA
  • Internationalisierung der Software-Lösungen (wie Unicode UTF-8)
  • Rollout-Fähigkeit und MES-Super-User-Konzepte um Rollouts autark auszuführen
  • 100 % releasefähige Erweiterungen
  • Mehrsprachenfähigkeit des MES
  • hohe Erreichbarkeit des Supports, Vor-Ort-Betreuung
  • Harmonisierung von Geschäftsprozessen
  • hoher Anspruch an Prozessintegration
  • High-End-Data-Analyse und Managementcockpits für Produktionskennzahlen
  • Versorgung der Data-Warehouse-Systeme aus dem MES

Ihr Nutzen

Gesicherter Projekterfolg
durch 25 Jahre Projekterfahrung und umfassendes Knowhow
Individuelles Customizing
ganz auf Ihre Bedarfe abgestimmt
Rapid Prototyping
oder Pilotinstallationen für schnelle & praxisnahe MES-Einführung
Rollout
und Mehrsprachen-Fähigkeit sichern internationalen Einsatz
Erfolgreiche Referenzprojekte
aus allen Fertigungsbranchen und Unternehmensgrößen
Geringer Betreuungsaufwand
dank webbasierter Systemarchitektur
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr erfahren