Kontaktieren Sie uns: D: +49 7642 92409-0
A: +43 732 6978-0
CN: +86 21 28986790
info@industrieinformatik.com
Zum Kontaktformular

Eine Softwarelösung und ganz unterschiedliche Anforderungen

Das gesamte Unternehmen profitiert von einem Manufacturing Execution System. Die einzelnen Nutzer oder Nutzergruppen stellen dabei ganz unterschiedliche Anforderungen, benötigen Informationen in anderer Form oder müssen Zugriff auf verschiedene Anwendungen bekommen.

Ein professionelles MES geht so einfach und so individuell wie möglich auf diese Unterschiede ein und erfüllt die Bedarfe der Geschäftsführung, des Controlling und Qualitätsmanagements, der Arbeitsvorbereiter und Planer sowie der IT und der einzelnen Produktionsmitarbeiter.

Proaktives Agieren, realistische Vorgaben und eindeutige Entscheidungen

MES-Systeme unterstützen die Reduktion des WIP (Work in Progress).

Als Produktionsleiter stehen Sie oft Anforderungen gegenüber, die Zielkonflikte mit sich bringen. Auf der einen Seite verlangen der Markt und die Geschäftsleitung eine effizientere Produktion im Sinne einer Lean Production, mehr Flexibilität, höhere Liefertreue, mehr Output bei besserer Qualität, weniger Ressourceneinsatz und eine Reduktion des WIP (Work in Progress). Auf der anderen Seite fordern Ihre Mitarbeiter mehr Zeit zur Auftragsbearbeitung, bessere Voraussicht auf ihre Aufgaben, gerechtere Pufferverteilung und weniger Dokumentationsaufwand.

Die MES-Lösung cronetwork liefert Ihnen genau die Fakten, die eine eindeutige Basis für Ihre Entscheidungen bieten. Der Ist-Zustand, die Handlungsmöglichkeiten und deren Auswirkungen für alle Beteiligten sind transparent darstellbar. Dadurch können Entscheidungen wesentlich emotionsfreier und sachorientierter diskutiert und einfacher kommuniziert werden. Indem Sie die Ursachen für Ihre Entscheidungen klar aufzeigen, erreichen Sie ein besseres Einvernehmen sowohl mit Ihren Mitarbeitern als auch mit der Geschäftsführung.

Letzlich optimieren Sie die gesamte Arbeitsweise vom nachträglichen Reagieren hin zu einem proaktiven Agieren. Aus der Planung erhalten Sie realistische Vorgaben, sodass sich Diskussionen auf begründete Abweichungen reduzieren. Ihre Planungsaussagen haben Gewicht und werden anerkannt.

Ihr Nutzen

Aussagekräftige Kennzahlen
als Entscheidungsgrundlage
Aktives Steuern
statt ständiges "Getrieben-Sein"
Realistische Pläne
und gerechte Arbeitsverteilung
Reduktion des WIP
(Work in Progress) und hohe Termintreue
Hohe Zufriedenheit
und Eigenverantwortung bei den Teammitgliedern
Lean Production
und genutzte Optimierungspotenziale
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr erfahren