Kontaktieren Sie uns: D: +49 7642 92409-0
A: +43 732 6978-0
CN: +86 21 28986790
info@industrieinformatik.com
Zum Kontaktformular

Standort Shanghai feierlich eröffnet

Industrie Informatik Standort in Shanghai feierlich eröffnet
Industrie Informatik Standort in Shanghai feierlich eröffnet

Die Eröffnung der chinesischen Außenstelle der Linzer Industrie Informatik in Shanghai am 31. Mai 2012 stieß auf großes Interesse. Das Unternehmen baute mit diesem Schritt seine Rolle als einer der führenden MES (Manufacturing Execution System) Anbieter weiter aus.

Nach über zwei Jahren Vorbereitung und der Zusammenstellung und Ausbildung eines lokalen Teams aus chinesischen und europäischen Mitarbeitern, konnten Industrie Informatik-Geschäftsführer Herbert Parnreiter und Eberhard Hoffmann als General Manager der Tochterfirma in Shanghai über 50 Besucher, die sowohl aus Shanghai als auch aus einem Umkreis von etwa 200 Kilometern angereist waren, bei der gelungenen Eröffnungsfeier begrüßen.

Als Gäste konnten unter anderem Herr Mag. Raymund Gradt von der österreichischen Wirtschaftskammer in Shanghai, Herr Christian Sommer als CEO und Chairman des German Centre sowie Kunden und Interessenten begrüßt werden. Feierlicher Schlusspunkt der Veranstaltung war die Enthüllung der Business License.

Industrie Informatik punktet dank ihrer Vor-Ort-Präsenz sowohl bei chinesischen Unternehmen, als auch bei multinationalen Konzernen. Für letztere wird es aufgrund des dynamischen Wirtschaftswachstums des Zielmarktes China immer entscheidender, dass ein IT-Partner auch lokalen Support bieten kann. Ein Faktum, das sich letztlich auch positiv auf Entscheidungen in Europa auswirkt.

Die innovative MES-Suite cronetwork, mit Modulen für Feinplanung, Betriebsdaten-, Maschinendaten-, Prozessdaten- oder Personalzeiterfassung ist nicht nur mit internationalen Standardlösungen wie SAP® integriert, sondern auch offen für die Einbindung chinesischer ERP-Lösungen. Durch die extrem flexible Sprachversionierung, die Weboberfläche und die einzigartige Releasepolicy ist sie somit die optimale Lösung für multinationale Konzerne, die die Wirtschaftschancen in China nutzen.

In kürzester Zeit konnten bereits mehrere bedeutende Projekte vor Ort akquiriert werden. Industrie Informatik betreut damit eine stark steigende Zahl an Automotive-Zulieferer- und Werkzeugbau-Unternehmen.

Zurück

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr erfahren