Kontaktieren Sie uns: D: +49 7642 92409-0
A: +43 732 6978-0
CN: +86 21 28986790
info@industrieinformatik.com
Zum Kontaktformular

News & Events

... Neuigkeiten rund um Industrie Informatik und die MES-Lösung cronetwork.
Nutzen Sie die Gelegenheit, sich bei zahlreichen Messen, Veranstaltungen und Events persönlich über das Thema Produktionsoptimierung in der diskreten Fertigung zu informieren.

fertigungsbegleitende Prüfung in cronetwork MES

fertigungsbegleitende Prüfung :: Proaktiv Reagieren

Wo man früher auf die lose Kopplung an ein CAQ-System setzen musste, kann man heute bei der softwaregestützten Qualitätssicherung neue, interaktive Wege gehen. Mit dem Feature fertigungsbegleitenden Prüfung wird die Fertigungsqualität nicht mehr im Nachhinein kontrolliert und bewertet, sondern schon während des Produktionsprozesses sichergestellt.

Mehr erfahren

OPC-UA Server für offene Kommunikation

OPC UA :: Ein Standard auf dem Siegeszug

Eine standardisierte und einwandfreie Kommunikation zwischen IT und Maschinen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor von Digitalisierungsmaßnahmen. Hier erfahren Sie im Gespräch mit Thomas Krainz (Mitglied der Geschäftsleitung bei Industrie Informatik GmbH) und Stefan Hoppe (OPC Foundation Globaler Vize Präsident), wie dank OPC UA der Zugang zu Maschinen und Daten erleichtert wird.

Mehr erfahren

Wann, wo, durch wen und unter Verwendung welcher Materialchargen wurde produziert, beantwortet die Einzelteilrückverfolgung mit wenigen Mausklicks.

5 gute Gründe, für Einzelteilrückverfolgung

Mit cronetwork Einzelteilrückverfolgung erhält man volle Transparenz zu einem Werkstück auf Einzelteilebene.

Mehr erfahren

cronetwork Release 20

cronetwork Release 20

Mit dem cronetwork Release 20 feiern wir einen runden Geburtstag, der es aus mehrerlei Hinsicht in sich hat. Denn mit mehr als 230 neuen Features stellen wir cronetwork sowohl funktional als auch in Sachen Performance auf noch stabilere Beine.

Mehr erfahren

Industrie Informatik: 5 gute Gründe für die Personaleinsatzplanung

5 gute Gründe für die Personaleinsatzplanung

Als digitales Werkzeug leistet die Personaleinsatzplanung ihren Beitrag, um Personalkosten zu senken, die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern, die Produktivität zu erhöhen und durch besseren Service mehr Umsatz erreichen zu können. Lesen Sie hier weitere gute Gründe für die Personaleinsatzplanung.

Mehr erfahren

Industrie Informatik - Vorausschauend produzieren mit feinplanung APS

Vorausschauend produzieren mit Feinplanung APS

Feinplanung APS liefert eine grafisch aufbereitete Plantafel unter Berücksichtigung aller relevanten Produktionsfaktoren. Neben erhöhter Qualität und verringertem Zeitaufwand in der Planung, führt es auch zu optimaler Auslastung und erhöhter Liefertreue. Darüber hinaus werden Reibungsflächen am Shopfloor reduziert.

Mehr erfahren

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr erfahren