cronetwork Feinplanung & Leitstand

Die digitale Plantafel für Ihre Fertigung

cronetwork Feinplanung bietet Ihnen maximale Transparenz und Flexibilität bei der Planung und Durchführung Ihrer Produktionsprozesse. Sie übernimmt z.B. Fertigungs- und Planaufträge aus Ihrem ERP-System, errechnet daraus verschiedene Planungsszenarien und bereitet diese visuell für Sie auf. Berücksichtigt werden sowohl benötigte und vorhandene, begrenzte Kapazitäten, als auch Auswirkungen auf weitere Aufträge. Innerhalb kürzester Zeit sind Sie in der Lage, zielgerichtete Entscheidungen in einem äußerst dynamischen Unternehmensumfeld zu treffen.

Mit cronetwork Feinplanung decken Sie vorhandene Optimierungspotenziale auf, Sie erhöhen Ihre Termintreue, verringern Durchlaufzeiten, minimieren Rüstzeiten und Lagerstände und nutzen Ihre Kapazitäten auf bestmögliche Art und Weise. Stecktafeln und Excel-Tabellen als Planungsinstrumente gehören damit der Vergangenheit an. cronetwork Feinplanung digitalisiert und optimiert Ihre Produktionsplanung und sichert damit Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

“In Summe nutzen heute mehr als 300 Mitarbeiter und Azubis in der Produktion cronetwork. […] Es ist deutlich weniger Material im Umlauf und die Aufträge bleiben im Fluss.”
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Bauer
Produktionsleiter
Maschinenfabrik Haver & Boecker OHG

Ihr Nutzen

minimierte Durchlaufzeiten und erhöhte Liefertreue

reduzierter Lagerbestand

Reduktion von Rüstzeiten und Rüstkosten

optimale Nutzung verfügbarer Kapazitäten

übersichtliche Visualisierung von Auftragsstrukturen

Echtzeit-Transparenz als Basis für Entscheidungen

cronetwork Feinplanung & Leitstand

cronetwork
Feinplanung FCS

Mit cronetwork Feinplanung FCS simulieren Sie verschiedenste Fertigungsszenarien unter Berücksichtigung vorab definierter Rahmenbedingungen. Sie entscheiden, nach welchen Kriterien geplant werden soll! Dabei berücksichtigt werden die wichtigen Ressourcen, wie z.B. Personal, Maschinen und Werkzeuge.

Die komplexen Abläufe eines Produktionsbetriebes werden durch die Visualisierung von Zusammenhängen und Abhängigkeiten innerhalb der Fertigung beherrschbar und leichter verständlich. Den Mix aus manueller Planung und Automatismen legen Sie selbst fest. Sie behalten somit die volle Kontrolle!

 

  • lückenlose Produktionsplanung
  • effiziente Ressourcennutzung
  • digitale Schnittstelle in die Fertigung

cronetwork
Feinplanung APS

Neben den klassischen Ressourcen Maschine, Personal und Werkzeug, werden in cronetwork Feinplanung APS auch noch Materialverfügbarkeiten in der Planung berücksichtigt. Das betrifft sowohl Eigenfertigungs- als auch Zukaufteile, sogar über anonyme Lagerstufen hinweg. Bewährte Standard-Schnittstellen zu fast allen ERP-Systemen (u.a. zertifizierter SAP-Connector) ermöglichen dabei den lückenlosen bidirektionalen Datentransfer mit cronetwork MES.

Selbst in hochdynamischen und sich ständig verändernden Produktionsumgebungen können Sie so die Durchführbarkeit Ihrer Fertigungsaufträge bewerten und frühzeitig die richtigen Maßnahmen setzen.

 

  • Materialverfügbarkeit auf einen Blick
  • Berücksichtigung physischer und dispositiver Lagerbestände
  • übersichtliche Visualisierung mittels grafischer Plantafel

cronetwork
Personaleinsatzplanung

Die Integration von cronetwork Personaleinsatzplanung schafft zusätzliche Vorteile. So können Sie bereits in der Planungsphase Verfügbarkeit und Qualifikation der benötigten Mitarbeiter berücksichtigen.

Profitieren Sie von der Echtzeitdarstellung von Personalangebot und -bedarf. Dementsprechend rasch können Sie auf mögliche Engpässe und kurzfristige Mitarbeiterschwankungen reagieren. Selbst in urlaubs- oder krankenstandsintensiven Monaten behalten Sie den Überblick.

 

  • Übersichtliche Darstellung von Personalbedarf und -verfügbarkeit
  • schnelle Reaktionsmöglichkeit auf (kurzfristige) personelle Veränderungen
  • effizient eingesetzte Mitarbeiter
Sie möchten mehr über cronetwork MES erfahren?
Wir sind gerne für Sie da!

Kontakt aufnehmen