Messen & Events

“MES im Fokus”: Branchentreffpunkt des MES D.A.CH Verbands

Jetzt teilen

MES verbindet Menschen im Unternehmen und vernetzt verschiedene Disziplinen zum Nutzen einer höheren Produktivität. Dies gilt umso mehr im Zusammenhang mit Industrie 4.0 sowie im Spannungsfeld der digitalen Transformation: In der intelligenten, vollständig vernetzten Fabrik wächst die Bedeutung von MES als Datendrehscheibe signifikant.

Deshalb steht die Veranstaltung ‘MES im Fokus’ ganz im Zeichen von MES als Dreh- und Angelpunkt für Industrie 4.0 und richtet sich an potentielle Anwender von MES in der fertigenden Industrie.

Im Rahmen der 10 anwenderbezogenen Vorträge berichtet Industrie Informatik unter dem Titel “Der vernetzte Shopfloor: integrativ & individuell” gemeinsam mit Continental Advanced Antenna GmbH, wie bewährte Softwarelösungen und zukunftsträchtige Technologien in Einklang gebracht werden können.

Neben dem Vortragsprogramm erwartet Sie eine Führung durch das Werk des Gastgebers ABB STOTZ-KONTAKT GmbH in Heidelberg sowie eine Abendveranstaltung im Brauhaus zum Ritter.

Anwendervortrag von Industrie Informatik

Erhalten Sie tiefe Einblicke und Praxisbeispiele zum effizienten Einsatz von ‚klassischen‘ MES-Modulen wie Betriebs- & Maschinendatenerfassung, Feinplanung, usw. Erfahren Sie zudem mehr über die Ergänzung um Produktinnovationen und Zukunftstechnologien von Industrie Informatik, die den Usern unter dem Sammelbegriff Manufacturing Execution Platform (MEP), die individuelle Orchestrierung und Öffnung der Fertigung in die digitale Welt ermöglichen.

weitere Infos

Weitere Informationen zum

:: Vortragsprogramm
:: Rahmenprogramm
:: Hotel
:: Anmeldung

finden Sie unter:

https://mesimfokus.mes-dach.de

 

Wann :: 23.-24.01.2020

Veranstalter: MES D.A.CH Verband

Wo :: ABB STOTZ-KONTAKT GmbH,  Heidelberg (DE)