Messen & Events

Oberflächen und Prozesse einfach gestalten

MES-Individualisierung mit No-Code-Technologie

Jetzt teilen

Immer komplexere und dynamische Anforderungen an eine moderne Fertigungssoftware sorgen dafür, dass selbst etablierte Standardanwendungen an individuelle Gegebenheiten angepasst werden müssen – im besten Fall ohne hohe Programmieraufwände.

In diesem Kontext werden sowohl Low-Code als auch No-Code-Lösungen zu zentralen Instrumenten, um den wachsenden Bedarf nach maßgeschneiderten Systemen zu erfüllen.

Hannes Fraisl von der Industrie Informatik GmbH zeigt Ihnen in diesem Webcast, wie Sie durch den Einsatz von No-Code-Lösungen wie PIDO und Portal in cronetwork MES selbstständig Anpassungen und Erweiterungen durchführen können.

Die Teilnahme am Webcast ist kostenlos!

Donnerstag, 11. Juli 2024

10:00 – 10:30 Uhr

Hannes Fraisl
Presales Consultant
Industrie Informatik GmbH

Hannes Fraisl hat an der Universität Linz Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Produktions- und Logistikmanagement studiert.

Seinen Start bei der Industrie Informatik GmbH hatte er bereits 2016 im Consulting. Heute berät und begleitet er sowohl Kunden als auch Interessenten auf ihrem Weg in die digitale Fertigung beginnend in der Frühphase als Presales Consultant.