“Uns hat das Prinzip der Standardsoftware überzeugt. Durch das gegenseitige ‘Geben und Nehmen’ bei neuen Funktionalitäten, profitiert man von der Kraft der gesamten cronetwork-User-Community!”
Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Harald Ganster
Abteilungsreferent für Prozesse und Projekte
STIHL Tirol GmbH

Ihre digitale
Fertigung

Transparente
Produktionsprozesse

Flexible
Informationsaufbereitung

Standardisierte Maschinen-Konnektivität

Aktuelle News

Massiv optimierte Time2Solution

Bernhard Falkner zur MEP cronetworld

Digitalisierungsmaßnahmen stellen mittlerweile die Basis für eine solide Zukunftsorientierung und Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit dar. Im Interview verdeutlicht Bernhard Falkner den Stellenwert von MES als werksnahe IT-Drehscheibe und den Weg zur Fertigungsplattform cronetworld.

Weiterlesen

Die optimierte Fertigung

Bernhard Falkner über Kennzahlen & Echtzeitinformationen

Ein Manufacturing Execution System (MES) schafft mit Kennzahlen und Echtzeitinformationen eine Entscheidungsgrundlage und soll realistische Planungsszenarien unterstützen. Worin die Vorteile von MES für die Optimierung von Fertigungsabläufen liegen.

Weiterlesen

Fertigungsbegleitende Qualitätssicherung

Wo man früher auf die lose Kopplung an ein CAQ-System setzen musste, kann man heute bei der softwaregestützten Qualitätskontrolle neue, interaktive Wege gehen. Mit dem Feature fertigungsbegleitenden Qualitätssicherung wird die Fertigungsqualität nicht mehr im Nachhinein kontrolliert und bewertet, sondern schon während des Produktionsprozesses sichergestellt.

Weiterlesen
Holen Sie das Maximum aus Ihrer Fertigung
Unsere Experten helfen Ihnen dabei!

Kontakt aufnehmen