Unsere Leistungen

Vom Konzept bis zum geplanten Update

Wir setzen auf partnerschaftliche Beziehungen zu unseren Kunden, und zwar von der ersten Minute an. Von der Konzeptionsphase, über die Software-Einführung bis hin zur Betreuung im laufenden Betrieb und den regelmäßigen Updates setzen wir Maßstäbe und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. In Ihrem Projekt denken wir von Anfang an konzeptionell und beraten Sie umfassend. Verlassen Sie sich auf mehr als 28 Jahre Erfahrung in unserem Kerngeschäft: Manufacturing Execution Systems!

“Es liegt in unserer Verantwortung, selbst bei komplexesten Kundenprojekten den Überblick zu wahren, vorliegende Prozesse zu harmonisieren und eine erfolgreiche Umsetzung zu unterstützen.”
Norbert Welte
Head of Project Design, Industrie Informatik GmbH

Konzeption

Vordenken statt draufzahlen

Mit einem durchdachten Konzept legen wir gemeinsam mit Ihnen den Grundstein für ein erfolgreiches MES-Projekt. Das bedeutet für uns, dass wir von Anfang an ganzheitlich denken und Sie umfassend beraten. Dabei wird nichts beschönigt und “kritische” Erfolgsfaktoren werden hervorgehoben. Ihr Bedarf steht ganz klar im Mittelpunkt. Mit dieser Vorgehensweise ersparen wir Ihnen und uns böse Überraschungen in der Umsetzungsphase und legen den Grundstein für eine langjährige Partnerschaft. Wichtige Faktoren in der Konzeptionsphase sind:

Funktionsumfang
Der modulare Aufbau von cronetwork MES erlaubt eine schrittweise Einführung einzelner Bausteine wie Feinplanung, Betriebsdaten, Maschinendaten oder Personaleinsatzplanung, oder aber die gesamte Implementierung der gesamten Suite. Auch spätere Erweiterungsszenarien werden hier bereits berücksichtigt.

 

Art der Implementierung
Gemeinsam konzeptionieren wir die Systemeinführung in Ihrem Unternehmen. Abhängig von Anforderungen, Gegebenheiten und Infrastruktur setzen wir auf eine Pilotinstallation, Living-Workshops oder andere Varianten.

 

Angrenzende Systeme und Prozesse
In den meisten Fällen wird ein MES in eine bereits bestehende, umfangreiche System- und Prozessarchitektur eingereiht. All diese “Inseln” müssen miteinander harmonieren und im besten Fall zu einer homogenen Systemlandschaft werden. Wir unterstützen das mit einer umfassenden Datenoffenheit und einfach zu parametrierenden Schnittstellen zu Ihren bestehenden Systemen.

 

Basistechnologien & Hardware
Die moderne cronetwork-Basistechnologie erlaubt viele Varianten zur Gestaltung einer Systemarchitektur. Von der lokalen Installation, über virtuelle Server, bishin zum Betrieb in der Cloud haben wir alle Möglichkeiten. Nicht minder wichtig ist die richtige Auswahl und Dimensionierung von Hardwarekomponenten (Server, Clients, Scanner, mobile Geräte,…)

 

Projektdimensionierung & Aufwandsschätzung
Mit einer frühzeitigen, realistischen Schätzung erleichtern wir Ihnen den Überblick über Ihr Projekt und die damit verbundenen Aufwände. Unsere Angaben basieren auf langjährig etablierten Erfahrungswerten unserer Mitarbeiter – darauf können Sie sich verlassen.

 

Lastenheft & Pflichtenheft
Wir beantworten ausführlich Ihr Lastenheft bzw. Ihre Ausschreibung und bieten ergänzend dazu auch eine Präsentation unserer Lösung an. Alternativ dazu unterstützen wir Sie gerne bei der Erstellung eines Lastenhefts. In Sachen Pflichtenheft gehen wir zusätzlich ins Detail: Anforderungen, die nicht von unserem Standard abgedeckt werden, definieren wir hier aus und setzen diese individuell und 100 % releasefähig um.

Umsetzung

Zielgerichtete Realisierung Ihrer Anforderungen

Ihr Projekt nimmt fahrt auf! In einem fließenden Übergang machen wir aus dem Pflichtenheft einen MES-Prototyp. Dieser wird mit realen Stammdaten und Schnittstellen zu ERP-System und Maschinen versehen. Unsere erfahrenen und besten geschulten Consultants schaffen unter Vornahme von Einstellungen, Parametrierungen und Abläufen eine reale MES Arbeitsumgebung – ganz ohne Programmieraufwand. Auf interaktive Art und Weise entwickeln Sie so ein Gefühl für den vollen Funktionsumfang und den individuellen Einsatz von cronetwork MES in Ihrem Unternehmen. Erst nach dieser Testphase geht es in die reale Umsetzung des Produktivsystems.

 

Ihr zentraler Ansprechpartner
Unsere Projektleiter sind zentrale Ansprechpartner für Sie und Ihre Anliegen. Nur Mitarbeiter mit langjähriger MES-Praxiserfahrung und dem damit verbundenen Know-how bekleiden bei Industrie Informatik diese Position. Sie behalten stets den Überblick, sehen aber auch die entscheidenden Details. Verlassen Sie sich darauf!

Schulung

Jedes Softwaresystem ist nur so gut, wie seine Anwender!

Durch Erweiterungen in der Software, geänderte Prozesse und Anforderungen oder aber durch Personalwechsel, entsteht bei unseren Usern immer wieder individueller Ausbildungsbedarf. cronetwork Key-User werden von uns so weit aufgebaut, dass sogar Parametrierungen am System eigenständig vorgenommen werden können. Unser Schulungsangebot ist dabei ebenso vielseitig wie cronetwork MES selbst. Webdemos, Adhoc- und individuelle Schulungen sind nur ein Teil unseres cronetwork Ausbildungsprogramms. Das Herzstück bildet die seit vielen Jahren etablierte cronetwork academy!

Die cronetwork academy ist ein zentrales Ausbildungselement für viele unserer Kunden. Das umfangreiche Kursprogramm bietet sowohl die Möglichkeit Basiswissen aufzubauen, als auch fortgeschrittene Kenntnisse zu erwerben. Die ein- bis zweitägigen Kurse finden in Gruppen von vier bis zwölf Personen in unserer Hauptniederlassung in Linz statt!

Betreuung & Service

Wir sind immer für Sie da

In unserem Selbstverständnis sehen wir uns nicht als Software-Händler, sondern vor allem als Dienstleister, der Ihnen bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite steht. Ihre Anfragen behandeln wir qualitativ und inhaltlich auf hohem Niveau, u.a. auch am Telefon oder per Fernwartung. Dabei gelangen Sie auf direktem Weg zu einem Ansprechpartner, der weiß, wovon er spricht. Anonyme Callcenter sind für uns keine Option. Auch hinter unserer Hotline verbergen sich erfahrene Experten aus Consulting und Projektabwicklung.

Unsere Kunden-Hotline erreichen Sie unter
+43 732 6978 – 11
Montags – Freitags
06:00 – 18:00 Uhr

Die cronetwork User-Community erstreckt sich von Nord nach Süd und von Ost nach West, von den USA nach Südamerika, über Europa nach Asien und wieder retour. Bei Bedarf betreuen Sie unsere praxiserprobten Mitarbeiter direkt vor Ort und in der gewohnt hohen Industrie-Informatik-Qualität. Wir lassen Sie ganz sicher nicht im Regen stehen!

Update

Immer am letzten Stand der Technik

Unsere Update- & Releasepolitik ist ebenso einzigartig wie klar. Sämtliche Erweiterungen in cronetwork MES werden in den Softwarestandard übernommen – und zwar 100 % releasefähig. Auch kundenindividuelle Funktionen werden übernommen und bleiben in jeder neuen Version unserer Software erhalten.

Apropos neue Version: als cronetwork User profitieren Sie jährlich von einem fest eingetakteten Software-Update! Dank der 100 %-igen Releasefähigkeit können Sie dieses ohne Bedenken und Verlust älterer Funktionen durchführen. Auch Ihre bisherige Version spielt keine Rolle. Sie müssen nicht jedes Release mitmachen und bleiben trotzdem jederzeit updatefähig. Der Update-Prozess bleibt dank der durchdachten Releaespolitik und Umstellungsaufwände schlank und einfach. Geschulte Key-User können diesen Vorgang ohne unsere Hilfe sogar selber vornehmen.

Das ist unsere Definition von Investitionssicherheit!

Sie haben Interesse an unserem individuellen Leistungsspektrum?
Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen